Dienstag, 22. April 2014

Uprecycling - meine Jeans wird ne Tasche


Uprecycling ist in, aber oft schwierig. Ich mag nicht wenn es so offensichtlich zweckentfremdet aussieht...
Aber nun sollte sie daran glauben, meine alte heißgeliebte Jeans. Sie wird mein neuer Wegbegleiter. Davon kann man - also Frau - ja bekanntlicher weise nie genug haben.

Ich habe mir das Freebook MiMa von Mialoma herausgesucht und meine alte - leider nicht mehr passende Jeans :( - recycled.

Passend dazu habe ich in meinem Stoffvorrat einen tollen Retrostoff gefunden, den musste ich mal bei Dawanda mitnehmen... Nun passt er gut. Wirklich praktisch, diese Stoffkauflast... ;)

Geschlossen wird die Tasche mit Druckknöpfen - Reißverschluss kann ja jeder. Ich mach den oft nicht zu. Bei Knöpfen bin ich ordentlicher.



Und ab damit zu RUMS.





Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! hab eine ähnliche schon seit Jahren im Sommer immer an meiner Seite. Aber nicht so schön gefuttert und sauber vernäht wie deine ... Anfängerstück ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Super, deine Tasche! Man sieht, was es einmal war, trotzdem sie hat eine tolle Form und sieht eben nicht zweckentfremdet aus. Wirklich toll!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen