Dienstag, 3. Juni 2014

Mit ohne Plotter

Mein Großer ist derzeit in der 10. Klasse und hat bald seine Abschlussfestwoche. Jeden Tag wird sich zu einem Motto verkleidet. Mehr Bilder dazu gibt es sicher später. Wir sind noch mittendrin.

Für seinen  letzten Tag haben wir ein Shirt beflockt. Das geht auch ohne technische Geräte richtig gut und es sieht toll aus.


So, das darf heute auch zum Creadienstag.

1 Kommentar:

  1. Super!!!! Es kann ja auch nicht jeder einen Plotter haben... ich weigere mich momentan noch, diesem weiteren Trend zu folgen... muss jedoch zugeben, freue mich jedesmal diebisch, wenn ich ein schönes Motiv zum Aufbügeln geschenkt bekomme *zwinker*...
    Das T-Shirt hier sieht klasse aus und ich hätte Lust, mir zumindest mal die Folie zu kaufen und es dir gleich zu tun, wenn auch mit anderen Worten/Zahlen...
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen