Dienstag, 23. September 2014

Betonierte Blätter soll Deko sein?

In Amerika und Schweden längst Kult, hält auch hier in Deutschland das Beton-Fieber Einzug.

So auch bei mir. 

Öfter schon habe ich Postings über selbst gegossenen Teelichter, Blumenkübel oder Blattdeko gesehen. Das musste ich unbedingt probieren. Jetzt im Herbst ist es auch Zeit für einen passende Deko vor meiner Eingangstür.

Mein Mann hat mir freundlicher weise Fertigbeton gestellt. Den braucht man nur noch mit Wasser anrühren. Als "Form" mussten die letzten Rhabarberblätter herhalten.




Ich bin ganz begeistert wie schön die Blattadern zu sehen sind. Selbst die ganz kleinen.

Jetzt müssen wir nur noch ein bisschen Deko sammeln.



gezeigt bei: CreadienstagKopfkino und bei MMi

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus deine Beton-Herbst-Deko! Ich bin mittlerweile auch dem Betonfieber verfallen ;o)
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Wow, toll. Sehen aus wie große erfrorene Blätter.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. klasse gemacht ! und der Kontrast zwischen Betongrau und Herbstfarben gefällt mir

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Herbstdeko!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen